Soziale Arbeit in der Regenbogenschule

 

Seit 2011 bieten wir in beiden Standorten der Regenbogenschule Soziale Arbeit an. Die Trägerschaft obliegt der Stadt Herzogenrath.


Frau Monika Niermann (Dipl.-Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin) im Standort Mitte und 

Frau Andrea Stollenwerk (Dipl.-Sozialarbeiterin) im Standort Bierstraß.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben und Beratung wünschen. Auch unterstützen wir Sie gerne bei der Beantragung von Leistungen und dem Ausfüllen notwendiger Formulare. Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Unsere Kontaktdaten finden sie unten stehend.

 

Unser Angebot der Sozialen Arbeit an Schulen richtet sich an Kinder, Eltern und Lehrer.

 

Schwerpunkte der Arbeit mit den Kindern sind u.a.:

 

  • Soziales Kompetenztraining in den 1. Klassen 

  • Ausbildung der Streitschlichter in den 3. Klassen 

  • Einzel- und Gruppenangebote zum sozialen Lernen 

  • Hilfestellung beim Erlernen gewaltfreier Kommunikation 

  • Pausenangebote 

  • Kriseninterventionen  

  • Präventionen zur Gewalt und Sucht  

  • Standortübergreifende Projekte 

 

Das Angebot für die Eltern umfasst u.a.:

 

  • Beratung und Unterstützung bei Schulfragen 

  • Erziehungsberatung 

  • Unterstützung im Kontakt zu anderen Ämtern 

  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen 

  • Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket. 

 

 

 

Bei Fragen und Anregungen sprechen Sie uns gerne an. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag:

 

 

Standort Mitte

 

 

Frau Monika Niermann                                       

Schulsozialarbeitsraum                                

(Eingang gegenüber Neubaueingang)                       

Tel.: 02406 / 9878804     

                                 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

Standort Bierstraß

 

Frau Andrea Stollenwerk

Schulsozialarbeitsraum

(im 2. OG )

Tel.: 02406 / 9878803

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen